JHR618 Valesta - Hurricane

Valesta – Hurricane

Georg Lichtenauer aka Valesta, in den letzten drei Jahren den meisten als ein Teil der Electro-Pop-Band “Ghost Capsules” ein Begriff, kehrt mit seiner EP “Hurricane” als Soloartist zurück.

Schon beim Titeltrack “Hurricane” kann man die musikalische Vielschichtigkeit seiner Produktionsweise allerorts spüren. Schnell kommt in diesem catchy House-Tune, mit einer frischen und außergewöhnlichen Soundästhetik, eine feucht-fröhliche und stets tanzbare, Grundstimmung auf, die für die Dauer der EP bleibt.

Read more
Valesta ©TianaWirth

Valesta

Vor mehreren Jahren als Bandprojekt gestartet, kommt Valesta nun als Soloprojekt in einzigartigem Glanz zurück! Georg Lichtenauer kreiert in Personalunion einen vielschichtigen Sound, der eine feucht-fröhliche und stets tanzbare Grundstimmung aufkommen lässt.

Read more
Autumn News

Autumn 2014 preview

We’d like to give you a little preview for this years autumn, therefore we collected all upcoming releases and gig dates.

Read more
MOTSA ©Julian Mullan

Fantastic news from MOTSA

More or less exactly one year after his debut EP “Taken By Surprise” came out on Jhruza records, MOTSA has great news to offer.

Read more
JHR617 Julian & der Fux - Mr. King

Julian & der Fux – Mr. King

Noch vor dem Sommer steht eine weitere EP des aus Wien stammenden Duos Julian & Der Fux ins Haus. Während ihre letzte Single, „Hin Und Weg“, noch ordentlich nachschallt und viel Support erhält, waren die beiden nicht nur kräftig feiern, sondern auch wieder fleißig im Studio. Mit „Mr. King“ präsentieren sie jetzt ihr nächstes Werk, Sänger Julian meint dazu ironisch in der Hotelbar „Mir wird klar, so verbrennen wir hier“. Aber nicht nur das, ergänzt wird die Nummer mit einigen ausgewählten Remixen, unter anderem von Gomma-Gründer Telonius.

Read more
JHR616 T Raum - In Life

T Raum – In Life

Das aus Deutschland stammende Produzentenduo T Raum bringt mit ihrer „In Life“ EP eine gehörige Dosis ausgelassene Lebenslust in die triste Welt. Seit knapp vier Jahren machen Johan Johanson und Arne Mai gemeinsame Sache, der jetzt erscheinende Release ist ihre dritte Veröffentlichung.

Read more
Hin und Weg Video News

Spring Labelnews

While the video to Julian & Der Fux’ “Hin Und Weg” is available at YouTube, we would like to welcome a second duo to our label this spring: T Raum.

Read more
T Raum  ©Laura Brechtel

T Raum

DE: Der aus Baden-Baden stammende Arne Mai und der in Wien ansässige Johan Johansson bilden gemeinsam seit 2010 Duo T Raum. Seit 2014 sind die beiden Produzenten Teil des Jhruza Records-Labels, auf dem sie ihren neuesten Release „In Life“ veröffentlichen.

Während auf dem Titeltrack „In Life“ der Berliner Rapper Simpel One seine soulige Stimme zur Verfügung stellt, zeigen T Raum ihren stimmigen Mix aus verführerischen Melodien und schnittigen Beats. Darauf folgt die zweite Eigenproduktion namens „Psychodelizia“, sie zeigt die andere Seite des Duos. Die Stimmung des Tracks ist verraucht, dunkel und sie kreieren so einen ungeschliffenen, mehr dem Club zugewandten Sound.

Danach macht Ken Hayakawa das, was er am besten kann – mit einem rauen, drum-intensiven Groove und gezielt eingesetzten Vocal-Snippets fertig er einen hypnotischen und bewusstseinsverändernden Track. Zum Abschluss bearbeitet der Fux ebenfalls „In Life“ – simpel, effektiv und club-orientiert interpretiert er den Titeltrack.

 

EN: Baden Baden’s Arne Mai & Vienna’s Johan Johansson make up T Raum, a duo founded in 2010. Now in 2014 the pair join the Jhruza Records imprint with their newest release „In Life“.

While the title track „In Life“ features Berlin rapper Simple One, T Raum offer up alluring melodies and cutting beats. Then to follow is the second original from T Raum entitled „Psychodelizia“, presenting a contrasting side to the duo’s productions. It gets more hazy, they travel into darker territories and create a grittier more club focused sound.

Ken Hayakawa offers up a remix of „In Life“ afterwards, doing what he does best, with a rugged drum-led groove and vocal snippets he creates a hypnotic, mind-bending mix. At the end Fux remixing also „In Life“, taking it on a more simplistic club ready feel with his interpretation.

JHR615 J.Johanson & J. Semf - Leave Me

Johan Johanson & Johannes Semf – Leave Me

Die Producer Johan Johanson & Johannes Semf sind schon lange keine Unbekannten auf den Clubbühnen des Landes mehr. Auf j.hruza records geben die beiden nun mit „Leave Me“ ihr erstes musikalisches Statement als Duo ab. Nachdem sie in der Vergangenheit viel herumgekommen sind, musikalisch, wie örtlich, bildet Wien mittlerweile die Homebase der zwei. Starke Sehnsüchte nach Sommer und Sonne wollten sie erzeugen, den Sommer sozusagen einfangen. Mit ihrem Mix aus lockerem House, angereichert mit einer Portion Soul und einem stetigen Groove funktioniert das hervorragend.

Read more
Johan Johanson & Johannes Semf ©Joop Justus

Johan Johanson
& Johannes Semf

We would like to introduce to you our new Label-Artists Johan Johanson & Johannes Semf. Their release “Leave Me” is going to be their debut-release, so check them out as soon as possible.

Read more
© 2010 j.hruza records | Laudongasse 60 | 1080 Wien