Julian & der Fux – Mr. King

DE: Noch vor dem Sommer steht eine weitere EP des aus Wien stammenden Duos Julian & Der Fux ins Haus. Während ihre letzte Single, „Hin Und Weg“, noch ordentlich nachschallt und viel Support erhält, waren die beiden nicht nur kräftig feiern, sondern auch wieder fleißig im Studio. Mit „Mr. King“ präsentieren sie jetzt ihr nächstes Werk, Sänger Julian meint dazu ironisch in der Hotelbar „Mir wird klar, so verbrennen wir hier“. Aber nicht nur das, ergänzt wird die Nummer mit einigen ausgewählten Remixen, unter anderem von Gomma-Gründer Telonius.

Dieser hat nicht nur letzten Herbst sein Debütalbum „Interface“ veröffentlicht, sondern betreibt auch gemeinsam mit einer losen Gruppe Künstlern, der z.B. die Kanadierin Peaches angehört, das Casablanca Reworks Project. Jonas Imbery, wie Telonius Abseits von Studio und Club heißt, hat aber auch schon in seiner langen Label- und Producer-Biographie Kollaborationen mit James Murphy (DFA, LCD Soundsystem), den Dänen WhoMadeWho, The Rapture und Oliver Koletzki (Stil Vor Talent) zu Buche stehen. Nun stellt er einmal mehr sein Fingerspitzengefühl für Julian & Der Fux unter Beweis.

Darüberhinaus bearbeitet MOTSA, der nach seiner Debüt-EP auf JHruza Records u. A. bei den Schönbrunner Perlen, sowie auf Birdkids Tracks veröffentlichte, den Song „Unglaublich“. Seine markanten UK-Beats treffen auf die Grundstimmung des gefühlvollen Songs von Julian & der Fux. Aber auch Denis Yashin steuert einen stimmigen „Durch Die Stille“-Remix für diesen Release bei, während Princess Him-Kollaborateur Lizer M. mit einer gehörigen Portion Synth-Overdrive in seinem „Without You“-Remix die EP zum Abschluss bringt.

EN: Julian Hruza and Dominic Plainer aka Julian & Der Fux are an electronic outfit based out of Vienna, Austria. Recent releases have seen the pair pick up support from the likes of James Teej, Kellerkind and Mia Dora, a striking indication of their production skills. Here we see them return to the Jhruza label following their ‘Hin Und Weg’ single, this time employing a string of remix artists to rework material from the aforementioned EP.

Title cut ‘Mr. King’ kicks things off, seeing the duo embrace their signature dropped tempo, melodic style with bumpy bass lines, meandering synth lines and spoken word vocal styling’s. Rising star reworks ‘Ungaublich’ to follow, stamping his unique mark of the original track with gritty off-kilter drum programming, intricately programmed sweeping pads and penetrating sub bass.

Gomma’s Telonius steps up next to remix ‘Hin Und Weg’, the reputable producer who over the years has collaborated with LCD Soundsystem’s James Murphy and Who Made Who, treats up to a typically classy interpretation rife with psychedelic touches and hypnotic atmospherics. Denis Yashin adds a harmonious touch to ‘Durch Die Stille’ after, tipping the focus over to an eerie, dark and mesmerizing vibe. Lizer M then rounds off the package with a reshape of ‘Without You’, closing the package in style with a bass heavy, dance floor focused composition.

BUY VINYL NOW

© 2010 j.hruza records | Laudongasse 60 | 1080 Wien